Aktualisierte Informationen zu dem Ausleseverfahren für Vertragsbedienstete im Bereich Übersetzung

Für die fünf Sprachen, die Tests zur Beurteilung des sprachlogischen Denkens und des Zahlenverständnisses beinhalten (Italienisch, Griechisch, Spanisch, Französisch und Rumänisch), werden die Testergebnisse voraussichtlich Ende Mai veröffentlicht. Die Auswahl anhand von Befähigungsnachweisen (Sichtung der Lebensläufe) wird Anfang Juni beginnen. Die Einladungen zu den Kompetenztests  werden voraussichtlich Ende Juni versendet und die Tests sollten während der zweiten Julihälfte stattfinden.

Die Kompetenztests finden in den Testzentren in allen europäischen Ländern statt.

Für die anderen Sprachen ist die Veröffentlichung der Testergebnisse in den EPSO-Konten für Ende Juli geplant.