Buchen der computergestützten Multiple-Choice-Tests (EPSO/AD/303/15)

AD-Beamte (m/w) im Bereich Entwicklungszusammenarbeit und Verwaltung der Hilfe für Nicht-EU Länder

Die Frist für die Bewerbungen für das Auswahlverfahren EPSO/ASD/303/15 war der 09.06.2015.

Anzahl Bewerbungen: 6630

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass vorab computergestützten Multiple-Choice-Tests organisiert werden.

Der Buchungszeitraum für die Zulassungstests läuft vom 23. Juni bis zum 3. Juli 2015.
Die Prüfungen finden voraussichtlich im Zeitraum vom 24. August bis zum 09. September 2015 statt.

Das Timing der Tests

  • Ankunft im Testcenter und Überprüfung der Personalien: 30 Minuten vor der Terminzeit
  • Online Einführung: 10 Minuten
  • Test a) Sprachlogisches Denken: 35 Minuten (20 Fragen)
  • 10-minütige Pause auf Wunsch
  • Test b) Zahlenverständnis: 20 Minuten (10 Fragen)
  • Test c) Abstraktes Denken: 10 Minuten (10 Fragen)
  • Umfrage: 5 Minuten (freiwillig)

Bitte lesen Sie die Bekanntmachung des Auswahlverfahrens für eine vollständige Beschreibung der Tests

Buchung der computergestützten Zulassungstests – wichtige Hinweise

Bevor Sie die Zulassungstests buchen, lesen Sie bitte folgende wichtige Hinweise:

  • Die Buchung ist ausschließlich während dem zugeteilten Zeitraum in Ihrem EPSO-Konto möglich. Im Allgemeinen können Sie am ersten Tag ab 00 Uhr buchen. Der Buchungszeitraum endet am letzten Tag um 12 Uhr (mittags – Brüsseler Zeit). Nach diesem Zeitraum ist die Buchung nicht mehr möglich. Für die Buchung haben alle Bewerber dieselbe Anzahl an Buchungstagen, unabhängig vom Datum der Validierung der Bewerbung. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Nachricht zur Buchung in Ihrem EPSO-Konto.
  • Die vollständige Liste der Testzentren finden Sie über den Link im Buchungssystem. Diese Liste wird auch über den folgenden Link abrufbar sein https://www.prometric.com/en-us/clients/EPSO/Pages/landing.aspx Bitte beachten Sie, dass die beiden folgenden Testszentren ebenfalls zur Verfügung stehen: Dubai und Istanbul.
  • Bei technischen Problemen während der Buchung kontaktieren Sie bitte ausschließlich Prometric unter einer der Nummern in der Anleitung zu den computergestützten Tests und in unseren häufig gestellten Fragen: http://europa.eu/epso/doc/faq_as_pdf_de.pdf
  • Achten Sie bitte darauf, das Buchungsverfahren komplett durchzuführen. Am Ende des Verfahrens erscheint auf dem Bildschirm eine Bestätigungsnummer (z.B. 8800000001507876). Solange diese Nummer nicht erscheint, ist das Verfahren nicht komplett. Sie können Ihre Buchungsbestätigung jederzeit ausdrucken.
  • Gleich nach der Buchung sollten Sie eine E-Mail zur Bestätigung erhalten. Sollten Sie diese E-Mail Bestätigung nicht erhalten, prüfen Sie bitte den Spam- und Junk-Filter. Es handelt sich hier nicht um die offizielle Bestätigung, die Sie am Tag der Tests ins Testzentrum bringen müssen. Diese offizielle Bestätigung erhalten Sie bis zu 48 Stunden später in Ihrem EPSO-Konto.
  • Sie können Ihren Termin unter Umständen und je nach Verfügbarkeit ändern. Bevor Sie Ihren Testtermin ändern können, müssen Sie erst warten bis die Buchungsbestätigung in Ihrem EPSO-Konto hochgeladen wird (normalerweise binnen 48 Stunden nach der ersten Buchung). Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Anleitung zu den computergestützten Tests.
  • Der Sprachencode bezieht sich auf die zweite Sprache (EN/FR/DE), ebenso wie auf die Sprache der Testumgebung, nicht aber der Tests.
  • Zu diesem Zeitpunkt können Sie Ihr Bewerbungsformular nicht mehr ändern und auch die Sprachenwahl kann nicht mehr geändert werden.
  • Falls Sie nicht an den Tests teilnehmen können, sollten Sie Ihren Termin über das Buchungssystem stornieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Anleitung zu den computergestützten Tests.
  • Bitte beachten Sie, dass es für die Teilnahme an den Zulassungstests keinen finanziellen Beitrag gibt.

Einige EU-Mitgliedstaaten bieten Schulungen und Unterstützungen für Bewerber an. Sollte neben Ihrem Mitgliedstaat kein Link erscheinen bedeutet das, dass EPSO keine Information diesbezüglich von diesem Mitgliedstaat erhalten hat.

Nächste Schritte:

Die Bewerber, die bei den computergestützten Multiple-Choice-Tests die Mindestpunktzahlen erzielt und am besten abgeschnitten haben und darüber hinaus auch die allgemeinen und besonderen Zulassungsbedingungen des Auswahlverfahrens erfüllen, werden zur Phase der Auswahl anhand der Befähigungsnachweise weitergeleitet. In dieser Phase werden die Bewerbungsbögen von neunmal so vielen Bewerbern geprüft wie in die Reserveliste aufgenommen werden. Danach erstellt der Prüfungsausschuss eine Rangfolge der Bewerber. Zum Assessment-Center, das nicht vor Januar 2016 beginnen wird, werden höchstens dreimal so viele Bewerber eingeladen wie in die Reserveliste aufgenommen werden.

Vollständige Informationen zu den Auswahlverfahren finden Sie über dem obigen Balken oder direkt auf http://blogs.ec.europa.eu/eu-careers.info/de/administrators/administrators-2015/development-cooperation/

Bitte sehen Sie mindestens zweimal pro Woche Ihr EPSO-Konto ein