Einladung zu den Vorauswahlprüfungen (Übersetzungen) (EPSO/AD/305-307/15)

Rechts- und Sprachsachverständige (ES, FR, IT): Gerichtshof.

Die Vorauswahlprüfungen (Übersetzungen) werden zwischen dem 18. und dem 22. Januar 2016 stattfinden.

Der Buchungszeitraum läuft vom 10. bis zum 18. Dezember 2015 um 12 Uhr mittags, Brüsseler Zeit (Frist).

Aus organisatorischen Gründen müssen die Buchungs- sowie die Prüfungszeiträume für das Auswahlverfahren EPSO/AD/304/15 – Rechts- und Sprachsachverständige (m/w) (AD7) für die bulgarische Sprache (BG) verschoben werden.

Timing des Tests

  • Ankunft im Testzentrum 30 Minuten vor dem Testtermin
    • Identitätsprüfung und Anmeldung
    • Anleitung am Bildschirm (5 Minuten)
    • Vorauswahlprüfung a) (110 Minuten)
    • Kurze Pause (freiwillig) (10 Minuten)
    • Vorauswahlprüfung b) (110 Minuten)
    • Umfrage über die Zufriedenheit (freiwillig 5 Minuten)
    • Ende der Vorauswahlprüfungen, Abmeldung der Bewerber

Bitte lesen Sie die Bekanntmachung des Auswahlverfahrens für eine vollständige Beschreibung des  Tests.

Buchung der Vorauswahlprüfungen (Übersetzungen) – wichtige Hinweise

Bevor Sie Prüfungen buchen, lesen Sie bitte folgende wichtige Hinweise:

  • Die Buchung ist ausschließlich während dem zugeteilten Zeitraum in Ihrem EPSO-Konto möglich. Im Allgemeinen können Sie am ersten Tag ab 00 Uhr buchen. Der Buchungszeitraum endet am letzten Tag um 12 Uhr (mittags – Brüsseler Zeit). Nach diesem Zeitraum ist die Buchung nicht mehr möglich. Für die Buchung haben alle Bewerber dieselbe Anzahl an Buchungstagen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Nachricht zur Buchung in Ihrem EPSO-Konto.
  • Die vollständige Liste der Testzentren finden Sie über den Link im Buchungssystem. Diese Liste wird auch über den folgenden Link abrufbar sein https://www.prometric.com/en-us/clients/EPSO/Pages/landing.aspx
  • Bei technischen Problemen während der Buchung kontaktieren Sie bitte ausschließlich Prometric unter einer der Nummern in der Anleitung zu den computergestützten Testsund in unseren häufig gestellten Fragen: http://europa.eu/epso/doc/faq_as_pdf_de.pdf
  • Achten Sie bitte darauf, das Buchungsverfahren komplett durchzuführen. Am Ende des Verfahrens erscheint auf dem Bildschirm eine Bestätigungsnummer (z.B. 8800000001507876). Solange diese Nummer nicht erscheint, ist das Verfahren nicht komplett. Sie können Ihre Buchungsbestätigung jederzeit ausdrucken.
  • Gleich nach der Buchung sollten Sie eine E-Mail zur Bestätigung erhalten. Sollten Sie diese E-Mail Bestätigung nicht erhalten, prüfen Sie bitte den Spam- und Junk-Filter. Es handelt sich hier nicht um die offizielle Bestätigung, die Sie am Tag der Tests ins Testzentrum bringen müssen. Diese offizielle Bestätigung erhalten Sie bis zu 48 Stunden später in Ihrem EPSO-Konto.
  • Die Umbuchung der Übersetzungsprüfungen ist nicht erlaubt.
  • Zu diesem Zeitpunkt können Sie Ihr Bewerbungsformular nicht mehr ändern und auch die Sprachenwahl kann nicht mehr geändert werden.
  • Falls Sie nicht an dem Test teilnehmen können, sollten Sie Ihren Termin über das Buchungssystem stornieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Anleitung zu den computergestützten Tests.

Vollständige Informationen zum  Auswahlverfahren finden Sie hier.

Bitte sehen Sie mindestens zweimal pro Woche Ihr EPSO-Konto ein.