Assistentinnen und Assistenten kroatischer Staatsbürgerschaft für verschiedene Sachgebiete

Auf dieser Seite finden Sie spezifische Informationen zum Ausleseverfahren EPSO/AST/123/2012 für Assistentinnen und Assistenten (AST 3) kroatischer Staatsbürgerschaft für die folgenden Sachgebiete:

Rechtsfragen

- Kommunikation

- Verwaltung von Projekten / Programmen / Verträgen

Wichtige Dokumente:

Wenn Sie allgemeine Informationen zu den Auswahlverfahren, einschließlich Häufig gestellten Fragen suchen, lesen Sie bitte die entsprechende Seite (über den Menübalken oben).

Wenn Sie in verschiedenen Webseiten keine Antwort auf Ihre Frage finden, senden Sie uns bitte Ihre Fragen ausschließlich über unser Online-Formular und wählen Sie dort unter Betreff “Laufende Auswahlverfahren”.

Sie können sich zwischen dem 25/10/2012 und dem 27/11/2012 hier anmelden.

Gültigkeitsdauer der Reservelisten

default

Die Gültigkeitsdauer einiger Reservelisten für die Auswahlverfahren wurde verlängert. Bitte finden Sie anbei eine Information über alle Reservelisten. Die Gültigkeitsdauer von Reservelisten kann in der Zukunft noch verlängert werden.

Ablauf der Gültigkeitsdauer der Reservelisten:

Nach mehrfacher Verlängerung der Gültigkeitsdauer einiger Reservelisten hat die Einstellungsbehörde im Einvernehmen mit allen Organen beschlossen, die Gültigkeitsdauer folgender Listen nicht weiter zu verlängern.

Früher veröffentlichte Informationen zu den Reservelisten sind auch hier verfügbar.

Liste der erfolgreichen Bewerber/innen (am 27.11.2013 aktualisiert)

Assistentinnen und Assistenten kroatischer Staatsbürgerschaft für verschiedene Sachgebiete

EPSO/AST/123/12

Die Liste der erfolgreichen Bewerber/innen für das Auswahlverfahren EPSO/AST/123/12 wurde am 23.10.2013 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht.

Addendum zur Reserveliste

Vollständige Informationen zu den Auswahlverfahren finden Sie über den Balken oben oder direkt auf http://blogs.ec.europa.eu/eu-careers.info/de/assistants/assistants-2012/assistants-ast-3-with-croatian-citizenship-in-different-fields/

Assistentinnen und Assistenten kroatischer Staatsbürgerschaft – endgültige Ergebnisse des gesamten Auswahlverfahrens

 

Die endgültigen Ergebnisse für das Assessment-Center sowie des gesamten Auswahlverfahrens (EPSO/AST/123/12) wurden am 05/08/2013 in den EPSO-Konten der Bewerber/innen veröffentlicht.

Anzahl der Bewerber/innen auf der Reserveliste:

– RECHTSFRAGEN: 30

– KOMMUNIKATION: 14

– VERWALTUNG VON PROJEKTEN/PROGRAMMEN/VERTRÄGEN: 18

 

Zusammensetzung des Prüfungsausschusses für das Auswahlverfahren für kroatische Assistenten in verschiedenen Bereichen

EPSO/AST/123/12

Es wird daran erinnert, dass die Arbeiten und die Beschlüsse jedes Prüfungsausschusses vertraulich sind. Außerdem ist es förmlich untersagt, mit einem Mitglied des Prüfungsausschusses in Kontakt zu treten. Einzig die Bewerber, die ein ihnen zustehendes Rechtsmittel in Anspruch nehmen, können sich auf schriftlichem Wege und gemäß den im Leitfaden festgelegten Bedingungen über EPSO an den Vorsitzenden des Ausschusses wenden, um ihren Standpunkt oder ihre Rechte geltend zu machen.

 RECHTSFRAGEN 

Vorsitzende/r Prieur, Armel
Stellvertretende/r Vorsitzende/r Albath, Lars
Mitglieder

Hartman, Andrej

Filipescu, Daniela

Sarafidou, Ourania

Bezirtzoglou, Christos

Stellvertretende Mitglieder

Novakova, Milena

Karkalakis, Dimitrios

Čalenko, Nikolajs

 KOMMUNIKATION 

Vorsitzende/r Prieur, Armel
Stellvertretende/r Vorsitzende/r Enfedaque, Josefina
Mitglieder

De Schryver, Isabelle

Labourdette, Dominique

Chevalier, Gabrielle

Kailis, Emmanuel

Stellvertretende Mitglieder

Jonker, Agnes

Čalenko, Nikolajs

 VERWALTUNG VON PROJEKTEN/PROGRAMMEN/VERTRÄGEN 

Vorsitzende/r Prieur, Armel
Stellvertretende/r Vorsitzende/r Neugebauer, Horst
Mitglieder

Messalkhere, Najat

Robberechts, Daphné

Karafillakis, Stavros

Kalossakas, Konstantinos

Stellvertretende Mitglieder

Witschke, Tobias

Čalenko, Nikolajs

 

Einladungen zum Assessment-Center in den EPSO-Konten der Bewerber/innen

Die Einladungen zum Assessment-Center wurden am 02/05/2013 in den EPSO-Konten der Bewerber/innen veröffentlicht.

Assessment-Center (voraussichtliche Daten): 27/05/2013—11/06/2013

RECHTSFRAGEN 

KOMMUNIKATION 

 

VERWALTUNG VON PROJEKTEN/PROGRAMMEN/
VERTRÄGEN 

27/05 – 11/06/2013

(64 Bewerber)

29/05 – 06/06/2013

(38 Bewerber)

29/05 – 06/06/2013

 (40 Bewerber)

 

Assistentinnen und Assistenten kroatischer Staatsbürgerschaft: Einladung zur Fallstudie

Die Einladungen zur Fallstudie wurden am 30/04/2013 in den EPSO-Konten der Bewerber/innen veröffentlicht.

Die Fallstudie findet am 24/05/2013 statt.

Anzahl der eingeladenen Bewerber/innen: 139

Assistenten kroatischer Staatsbürgerschaft für auf verschiedenen Sachgebiete – Ergebnisse der Zulassungstests

EPSO/AST/123/12

Bekanntgabe der Zulassungsergebnisse in den EPSO-Konten der Bewerber/innen: 23/04/2013

Mindestpunktzahl bei den Zulassungstests um zum Assessment-Center eingeladen zu werden

Anzahl der Bewerber/innen eingeladen zum Assessment-Center

Kommunikation

89,500

38

Verwaltung von Projekten / Programmen / Verträgen

97,167

38

Rechtsfragen

 –

63

N.B: Zur besseren Organisation der Tests möchten wir die Bewerber darauf aufmerksame machen, dass die persönlichen Daten (insbesondere die Adresse und die E-Mail Adresse) im EPSO-Konto jederzeit auf den letzten Stand zu bringen sind.

Buchungssystem: technisches Problem gelöst

Die technischen Probleme mit dem Buchungssystem für die Auswahlverfahren EPSO/AST123/12, EPSO/AST/125/12 und EPSO/AD/235/12 sind jetzt gelöst.

Wir bitten um Entschuldigung für eventuelle Unannehmlichkeiten.

Link zur Anmeldung – EPSO/AST123/12 – EPSO/AST/125/12 – EPSO/AD/235/12

Es gibt weiterhin Probleme an denen wir jedoch arbeiten. Am Mittwoch werden wir Sie über weiteres informieren.
Wir bitten Sie um Entschuldigung.

 

Link zur Anmeldung – EPSO/AST123/12 – EPSO/AST/125/12 – EPSO/AD/235/12

Die Kandidaten haben ein Einladungsschreiben für die Zulassungstests erhalten. Leider funktioniert der Link zur Anmeldung nicht. Dieses Problem wird jedoch im Laufe des Tages gelöst.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und danken für Verständnis.

%d Bloggern gefällt das: